. In Besinnung und Gebet

Veranstaltungsübersicht

'UND ER RICHTETE SIE AUF (MK 1, 39)' – EXERZITIEN

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 90,00 € Abgesagt
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Die Evangelien zeigen uns, dass ein Richten, das Angst auslöst, nicht die Sache Jesu ist. Er richtet weder die Ehebrecherin noch den Zöllner Zachäus – vielmehr wird erzählt, wie Jesus die Menschen 'aufrichtet' und sie mit einer veränderten Perspektive ins Leben stellt. Wir folgen in diesen Tagen diesem aufrichtenden Jesus, entdecken, wo er uns aufrichten möchte und wo wir andere aufrichten können.

Freitag, 12. Februar 2021 bis Montag, 15. Februar 2021 17:45 - 14:00

AUF SPURENSUCHE AM RANDE DES KREUZWEGS

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 4,00 € Abgesagt
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Jahr für Jahr hören wir die Berichte der Kreuzigung Jesu in den Wochen und Tagen vor Ostern. „Kenne ich also!“ – so ist man versucht zu sagen. Doch da sind viele kleine Nuancen, Unterschiede, und ebenso viel, was zwischen den
Zeilen zu lesen ist.

Freitag 19.Feb.2021 19:00 bis 20:30

'KOPF HOCH PRINZESSIN, SONST FÄLLT DIE KRONE' – BESINNUNGSTAG FÜR FRAUEN

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 40,00 € *
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

'Kopf hoch' – das sagen wir zu Menschen, die sich in kleineren oder größeren Krisen befinden. Mit diesem 'Kopf hoch' ist immer ein Aufrichten verbunden. Das manchmal leichter und manchmal schwerer ist. Wir folgen an diesem Tag einigen Frauengestalten der Bibel.

Dienstag 16.Mär.2021 09:00 bis 16:00

WER MEIN JÜNGER SEIN WILL, DER NEHME SEIN KREUZ AUF SICH (Lk 9,23)

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 20,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Mit dem Passionssonntag gedenken die Christen verstärkt des Leidens und Sterbens Jesu.
Wir wollen uns auf dem Hintergrund der biblischen Kreuzigungsberichte eine etwas andere Nachfolge auf den Kalvarienberg anschauen.

Samstag 20.Mär.2021 13:00 bis 17:00

'IM DRECK DER STRASSE STEHEN UND IN DEN HIMMEL SCHAUEN KÖNNEN' – KAR- UND OSTERTAGE MITFEIERN

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 90,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 10

Das Kreuz ist ein Zeichen des Todes – Lebenswege werden durchkreuzt, manche tragen schwer an einem Kreuz, Jesus selbst stirbt am Kreuz. Erst mit Ostern wird das Kreuz zum Zeichen des Lebens, zum Zeichen des Sieges über den Tod. Im Kreuz liegt eine Spannung. Dieser Spannung möchten wir in diesen Tagen nachgehen: Dem Kreuz, an dem wir oder andere schwer tragen, allem, was uns im 'Dreck der Straße' stehen lässt ebenso wie
allen Situationen, in denen wir über uns selbst hinauswachsen (können).

Donnerstag, 01. April 2021 bis Sonntag, 04. April 2021 18:00 - 13:00

AUF DEM WEG NACH EMMAUS – ÖSTERLICHE IMPULSE FÜR MENSCHEN IN DER BEGLEITUNG

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 4,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Die Ostergeschichte von den Emmausjüngern bildet die Grundlage einer Betrachtung für Menschen, die einen
Angehörigen in Krankheit oder schweren Zeiten begleiten wollen. Im Evangelium heißt es: 'Er ging mit ihnen'. Das Verhalten Jesu von der ersten Frage: 'Was sind das für Dinge, über die ihr auf eurem Weg miteinander redet?' bis hin zu seinem Entschwinden soll gerade für Menschen in der intensiven Begleitung entschlüsselt und somit auch zu einer neuen Kraftquelle werden.

Freitag 09.Apr.2021 19:00 bis 20:30

DIE SEELE TANZEN LASSEN – MEDITATIVE KREISTÄNZE | Termin 1

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 7,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 20

Kreistänze ermöglichen eine Auszeit vom Alltag und eine Ruhepause für Kopf und Körper. Die eingängigen Schrittfolgen sind leicht erlernbar. Die Tänze sind mal ruhig, mal in lebhafter und schwungvoller Stimmung.

Sonntag 25.Apr.2021 18:30 bis 20:30

'WIE EIN TANZ IN DEN ARMEN DEINER GNADE' (M. DELBRÊL) – TANZ-EXERZITIEN

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 90,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

Im Mittelpunkt dieser Tage stehen Beziehungen: Meine Beziehung zu mir, zu meinem Körper und meiner Seele, meine Beziehung zu den Mitmenschen und meine Beziehung zu Gott. Wir richten in diesen Tagen unser Augenmerk auf unseren Körper, den wir tanzend in unser Gebet mit einbeziehen. Als Textimpuls dient uns der 'Tanz des Gehorsams' der französischen Mystikerin Madeleine Delbrêl.

Donnerstag, 13. Mai 2021 bis Sonntag, 16. Mai 2021 17:45 - 13:00

beGEISTerte MENSCHEN – beGEISTernde CHRISTEN | GEDANKEN ZUM PFINGSTFEST

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 4,00 €
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Das Wirken des Heiligen Geistes in der Kirche zu spüren – ein schwieriges Unterfangen. Nicht minder schwierig ist es, Kindern und Jugendlichen etwas von den Feuerzungen, dem 'Brennen' für die Sache Jesu zu vermitteln. Ein Problem einer wissenschaftsgläubigen, kognitiven Gesellschaft? Wofür brennst Du, wofür brennen Sie?

Dienstag 18.Mai.2021 19:00 bis 20:30

ZEIT FÜR DAS, WAS MIR WICHTIG IST – OASENTAG

B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet Jakob Seitz 40,00 € *
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Der Alltag beansprucht uns und lässt vielen Menschen wenig Raum für die eigenen Bedürfnisse. Das Hamsterrad von Beruf, Familie und Verpflichtungen hält auf Trab. Dieser Tag bietet Zeit und Raum, sich selbst auf die Spur zu kommen, sich Zeit zu gönnen und – zumindest für ein paar Stunden – dem Getriebe des Alltags zu entkommen.

Samstag 22.Mai.2021 09:00 bis 16:00
Seite 1/3
Start - Zurück - 1 2 3 - Weiter - Ende
1-10/21

Kalender

«   Januar 2021   »
MoTuWeThFrSaSu
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

weitere ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.