Unser Kursprogramm 2017
Registrieren
25. Mai 2017

 

Geistliches Zentrum Windberg | Kursangebot 2017In einer Zeit, die Optimisten, Pessimisten oder Realisten kennt, hat die Hoffnung keinen leichten Stand. Papst Franziskus sagt dazu:

"Die christliche Hoffnung ist kein Geist und sie täuscht nicht.
Sie ist (…) definitiv ein Geschenk Gottes, das nicht auf einen reinen Optimismus reduziert werden kann. Gott enttäuscht die Hoffnung nicht, er kann sich nicht selbst verleugnen. Gott ist ganz Versprechen." (Interview in "Stimmen der Zeit").

 

 

Liebe Freunde und Gäste unserer Abtei,

wir stehen gesellschaftlich, politisch wie auch kirchlich großen Herausforderungen gegenüber – wir leben in spannenden Zeiten. Und begegnen dabei Menschen, die mit dieser Situation unterschiedlich umgehen: Manche sehen voller Sorge, andere zuversichtlich, wieder andere mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. Der Apostel Paulus erinnert im Hebräerbrief daran, dass Abraham in eine ungewisse Zukunft aufbrach, ohne das Ziel zu kennen – Abraham lebte aus der Hoffnung (Hebr 11).

Wir laden Sie ein, im kommenden Jahr mit uns der Hoffnung nachzuspüren. Auf unterschiedliche Art und Weise versuchen wir, die Hoffnung als Fundament für unser Leben (neu oder wieder) zu entdecken. In unserem Bibelkreis, in unseren Einkehrtagen oder Exerzitien wie auch im Philosophiekurs werden wir die Hoffnung von unterschiedlichen Seiten betrachten und für das eigene Leben fruchtbar machen. Ausgangspunkt aller Überlegungen ist für uns der Glaube, dass unser Gott sich uns Menschen barmherzig und liebevoll zuwendet.

Neben unseren Angeboten zum Thema "Hoffnung" finden Sie viele andere Veranstaltungen, mit denen wir Ihnen deutlich machen möchten: Unsere Türen stehen für alle offen, seien es die Suchenden und Zweifelnden, diejenigen, die sich von der Institution Kirche ausgegrenzt fühlen, oder aber für diejenigen, die in ihrem Glauben beheimatet sind und sich in der Kirche geborgen und wohl fühlen.

 

Unser Jahresprogramm bietet Ihnen Möglichkeiten, innezuhalten, über Ihr Leben und Ihre Beziehung nachzudenken und zu reflektieren. Sie finden Angebote zur persönlichen Einkehr, zur Gemeinschaft mit anderen Menschen, zum Gespräch mit Gott.

Wir laden Sie mit unserem Programm ein, sich neu oder intensiver auf die Suche nach Ihrer Beziehung zu Gott, zu sich selbst und Ihren Mitmenschen zu machen.

Wir laden sie ein, Ihrer Hoffnung ein Gesicht zu geben.

SEIEN SIE UNS HERZLICH WILLKOMMEN.

 

Geistliches Zentrum Windberg | Abt Hermann Josef Kugler+ Hermann Josef Kugler
Abt von Windberg

 

 

Geistliches Zentrum Windberg | P. Jakob SeitzP. Jakob Seitz
Leiter des Geistlichen Zentrums




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

Kursangebot 2017

Kursangebot 2017

Unser Jahresprogramm 2017 als PDF zum Herunterladen. Gerne schicken wir Ihnen auch ein gedrucktes Programmheft. Einfach per E-Mail anfordern.

Kalender

«   Mai 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

weitere ...